Bußgeldrecht (Ordnungswidrigkeiten)

Allgemein: 

  • Beratung und Vertretung gegenüber Verwaltungsbehörde
  • Verteidigung vor Gericht
  • Akteneinsicht
  • Prüfung der Erfolgsaussicht eines Einspruchs gegen den Bußgeldbescheid 

 
Bei Verstößen gegen die Vorschriften der StVO oder des StVG:

  • Verteidigung gegen die Fahrerlaubnisentziehung
  • Abwehr einer MPU
  • Abwehr einer Fahrtenbuchauflage
  • Geschwindigkeitsverstöße
  • Abstandsverstöße
  • Drogendelikte
  • Alkoholmissbrauch (Alkohol am Steuer)
  • Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten

 
Bei sonstigen Verstößen gegen Vorschriften: 

  • des Umweltrechtes
  • der Gewerbeordnung
  • des Gaststättengesetzes
  • des Glücksspielgesetzes
  • des Spielhallengesetzes
  • der Bauordnung